TECHNOLOGIE

Formung von Gussteilen

Der Prozess der Formung von Gussteilen erfolgt auf automatischen Formanlagen Loramendi (mit senkrechter Formteilung und veränderlicher Formkammer) sowie Maschinenfabrik Heinrich Wagner Sinto (mit waagerechter Formteilung).

LORAMENDI

Art der Formmaschine Typ der Maschine Abmaße der Formen [mm] Produktionsgröße Masse des Gussteils [kg]
Automatische Formanlage mit senkrechter Formteilung und veränderlicher Formkammer LORAMENDI VMM5070C 600x480x300
675x550x300
Mittel- und Großserien 0,5÷25

In der Linie werden eingesetzt:

  • Formförderbänder PMC und SBC mit einer Gesamtlänge von mehr als 60m,
  • Anlage zum schnellen Austausch der Modellplatten QPC,
  • Anlage zum Einlegen der Kerne CS,
  • Anlage zum Füllen pourTECH – Kaltkammer-Kessel 1500 kg mit Temperaturmessung am Strahl und lasergesteuertem Verschluss.
Formowanie odlewów
Formowanie odlewów

HWS

Art der Formmaschine Typ der Maschine Abmaße der Formen [mm] Produktionsgröße Masse des Gussteils [kg]
Automatische Formanlage mit waagerechter Formteilung EFA – SD4 800x650x300/350 Mittel- und Großserien 1,5÷150

In der Linie werden eingesetzt:

  • Anlage zum Füllen pourTECH – Kaltkammer-Kessel 1400 kg mit Temperaturmessung am Strahl;
  • Automatik-Roboter zum Anstechen der Entlüftungen und Einlegen der Kerne;
  • Möglichkeit des manuellen Einfüllens des Metalls aus dem Kessel.
Formowanie odlewów
Formowanie odlewów
Formowanie odlewów