polandEnglishGermanfrenchrussia
Menu

Streichen, Verpackung und Versand der Gussteile

Streichen, Verpackung und Versand der Gussteile

Das grundieren der Gussteile erfolgt auf zwei Linien (Tauch- und Spritzlinie). Die Spritzlackierung in dem elektrostatischen Verfahren erfolgt in einer Spritzkabine; Eigenentwicklung der Firma ADAL (Produktionsjahr: 2014, Polen) – Automatische Linie für die Nasslackierung mit automatischem Farbwechsel, technischer Transportsysteme, einem Trockner, Sicherheitssystemen und einer computergestützten Prozesssteuerung und visuellen Prozesskontrolle.


Wir liefern die Gussteile nach Kundenwunsch:

  • grundiert,
  • mit wasserverdünnbarem Oberflächenanstrich (Polyurethan-, Epoxyd-, Alkyd-, Phthalozyanin- und Styrolfarben) in beliebiger Farbetönen,
  • pulverbeschichtet.


Die Verpackung erfolgt nach Kundenwunsch, z.B. Gussteile in Folie eingeschweißt auf Paletten, in Einweg-Holzkisten, auf Europaletten oder auf UIC-Paletten.

Auf Kundenwunsch werden die Gussteile mechanisch bearbeitet, so dass die montagefertigen Gussteile (wahlweise inklusive Verzinkung, Kataphorese, etc.) als „Just-in-time-Lieferung” angeboten werden können.